top of page

Können wir uns im Zeitalter von PC und Internet noch für Bleistifte begeistern? Es ist möglich: Kurz, lang, rund, eckig, glatt, mit eingebautem Spitzer und Radiergummi: Interessante Neuerungen gab es schon immer. Ein Bleistift, der seit Jahren eine Weltneuheit ist: der GRIP 2001. Der patentierte Soft-GRIP-Bereich verhindert ein Abrutschen der Finger. Die ergonomische Dreiecksform sorgt für müheloses Schreiben. Der Bleistift ist mit einem umweltfreundlichen Lack auf Wasserbasis lackiert, eine Technologie, die Faber-Castell als Erster eingeführt hat. Die Mine ist komplett mit dem Holzgehäuse verklebt und daher besonders bruchsicher. Der GRIP 2001 Bleistift ist in 5 verschiedenen Härtegraden erhältlich.

  • Design: Mit patentierten Noppen für rutschfesten Halt
  • Anwendung: Zum Schreiben, Zeichnen und Skizzieren
  • Material: Holz aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft (EcoPencil)
  • Extra bruchsichere Mine durch spezielle SV-Verklebung
  • Ökologische Farbe auf Wasserbasis

FABER-CASTELL GRIP Graphitstift

1,50 CHFPreis
inkl. MwSt. |
    bottom of page